Präsentation der OMDVN / WNLDO

Weltorganisation für die Verteidigung des natürlichen Lebens

„Für das Überleben der natürlichen Minderheiten durch die künstliche Mehrheiten unterdrückt;
für das Überleben der Spezies Pflanze, Tier und Mensch
durch eine ernsthafte Gefahr resultierende Verachtung der Natur und Wahrheit“.

Der WNLDO bemüht sich um:

  • verteidigen Sie, Freiheit, Gerechtigkeit und Schutz
    Menschen leben, original und verletzlich
    -Pflanzen und Tiere;
    -menschliche ethnische Minderheiten, biologischen oder anderen
    gegen Missbrauch, Unterdrückung und Zerstörung auferlegten „das Gesetz des stärkeren weil sehr viele“ eine globale Sozialsystem künstliche, illusorisch, materialistisch, „Komfortabilistisch“ und „Normalitaristisch“;

  • zeigen Sie, dass die meisten menschlichen Gesellschaft Probleme aus einem Mangel an Respekt für die Natur und die Wahrheit kommen
    -nicht nur wegen der Zerstörung der natürlichen Umwelt und Tierwelt oder Denaturierung (künstliche) von Lebensmitteln zum Beispiel;
    -, sondern auch weil die Illusion, Fiktion, Lüge und die Verformung der Wahrnehmung der natürlichen Wirklichkeit, was zu einer „weit verbreiteten sozialen Geisteskrankheit“ die meisten Kopfschmerzen und soziales Leid und Denaturierung verursachen / Automatisierung von den Menschen selbst;

  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Organisationen (staatliche oder nichtstaatliche) in Bezug auf diese Themen durch Verbesserung des Bewusstseins für die Notwendigkeit, Leben und die natürlichen Werte in eine allgemeine und ganzheitliche Weise zu verteidigen.

Zu den Besonderheiten der OMDVN / WNLDO ist, dass es appelliert an „außerhalb des sozialen Systems“ (wie Autisten oder ursprüngliche ethnische Minderheiten) Menschen, da diese verstehen die Absurdität und die Gefährlichkeit des gegenwärtigen menschlichen sozialen Systems enthalten.

Diese Situation ist sehr ernst für die Spezies Mensch, weil die (materialistisch und „Confortabilistes“) Prinzipien des aktuellen sozialen Systems automatisch neigen dazu, diese menschliche Minderheiten zu zerstören (wie bei den Tieren), und wenn sie verschwinden, es scheint schwierig oder unmöglich, die Gefahr des Verderbens der Menschheit in eine künstliche Verwirrung (physische und psychische) weit verbreitete destruktiv zu reduzieren.

So viel Verwirrung (bereits hinreichend sichtbar) sollte die Vernichtung der Menschheit, logischerweise führen, weil es, den Fehler zu glauben gemacht wird, dass sie möglicherweise stärker als die Natur, ohne zu verstehen, die

„Die Verzerrung der Realität und Wahrheit führen logisch und zwangsläufig Probleme der Intensität proportional zu dieser Täuschung.“